Startseite
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 



  Links
   Felix in Argentinien
   Lulus Blog
   chinablog
   Mein Wetter
   Laura in Brasilien



http://myblog.de/undschwubbs

Gratis bloggen bei
myblog.de





bin wieder in shanghai

hallo alemiteinander, seit dienstag weile ich wieder unter den lebenden und bin wieder zuause in shanghai. (darfs ich nochmal schreiben? zuhause in shanghai.ch bin ich shanghai in china in dierser 20 millionen metropole zuhause und ich kenn mich sogar aus!) aber mein ausflug in die pamppa war traumhaft. die gegend dort ist atemberaubend schoen und sieht aus wie gemalt. wenn ich mal auswander, dann da hin. hinter dir dschungel und vor dir himalaya. was will  man mehr. ich war in dali und habe einen berg bestiegen (naja, gut, beseilbahnt, aber der war 3500m hoch!) ich war in zhongdian, shangrile, im tor nach tibet, in lijiang in der altstadt, da ist weltkulturerbe, und am luguhu, da wohnt ein matriarchat, und ueber all war es so wunderwunderschoen. und unsre katze hat babys bekommen, auch wenn das jetzt nicht passt. es war auch echt toll alleine unterwegs zu sein, da ich immer nur gemacht hab was ich wirklich gerade wollte und es gab unmengen von hilfsbereiten menschen die mir immer und ueberall einen platz zum schlafen, einen bus oder was zu essen besorgt haben. und alles auf chinesisch . ich weiss garnicht was ich sonst schrieben soll. es war schon manchmal ziemlich kaotisch wie es bei mir halt immer ist, aber irgenwie hatt es geklappt. hier sind gerade ferien und wir haben besuch von yanmeis bester freundin und ihrer tochter und es gibt also ziemlich viel zu tun. am montag wirds besser, da faengt die schule wieder an und ich hab wieder jeden tag frei bis um 3.00 uhr 
5.5.07 10:42


zhu wo shangri kuaile

gestern koennt es regnen stuermen oder shcnein, denn ich strahl ja selber wie der sonnenschein. oh gott, ich bin 20, ich bin alt, sollte ich jetzt eigentlich nicht veruenftig werden? ich hatte einen wunderschoenen tag. ich hab mit laura und isi auf lauras rampolin reingefeiert, da die gerade sturmfrei hat. um 12 ham die beiden eine torte (chinesische torte, dass heisst sie schmeckt nicht, aber wir haben sie dann als schoeneitsmaske geraucht nachdem teile von ihr ehr unfreiwillig auf lauras hintern gelandet sind) und ein geschenk hervorgezaubert und mich mit einem china survival packet ausgestattet. jetzt ha ich alles, von mundschutz bis sonnen (also eigentlich nur regen)schirm und haesslichen socken (ein muss fuer jede chinesin in highheels). um 4 bin ich dann erstmal heim und hab ein bisschen geschlafen. und dann irgendwann wieder zu laura und dort nochmal ein bisschen geschlafen und dann sind wir zusammen in die stadt und hatten einen wunderschoenen fakemarkttag. da hab ich mir 2 paar schuhe geschenkt. natuerlich gelb. dann ha ich mit mama (freu freu) und felix (freufreu) telefoniert und bin dann mit den maedels zur massage und zur ersten petikuere meines jungen lebens und das ist ganz schon furchteinfloessend wenn da so einer mit ner manschette auf deine fuesse lossturmt. den abend ham wir dann wieder auf lauras trampolin ausklingen lasssen und ich war wieder um 4 zuhause. 

5.5.07 10:59


caro ist jetzt auch 20

die caro ist gestern auch 20 geworden und hat ihren geburtstag mit 9 stunden flug verbracht da sie gerade von der seidenstrasse zurueck gekommen ist. da wuerd ich auch gern hin, das ist im nord westen von china in der wueste gleich neben pakistan und so. muss echt ineteressant sein.auf jeden fall haen wir uns dann noch abends bei caro getroffen und ihr eine eientlich muttertags torte (wann ist eigentlich muttertag? heute? mama ich ha dich lieb) geschenkt auf die die unglaublich inteligenten angestellten von breadtalk happy birthday carolina geschrieben haben, auf eine scheibe kaese die sie dann auf den kuchen geklatscht haben. toll. war trotzdem schoen das caro wieder da ist.
7.5.07 02:24


monopoly

hmmm, bin ich muede, wir haben gestern monopoly abend gemacht, also die caro, die laura, die isi, die nina und ich und sassen bis so um 1 im pub und ham den manager genervt der doch gerne den laden schliessen wollte. es waren echt tolle vier stunden auch wenn die schlossallee hier dongshan lu  heisst. ich hab nicht verloren, die nina und die isi sind vor mir bankrott gegangen. war echt lustig. am sonntag hatte der finn, isis aupairkind geburtstag und der hat siene ganze klasse eingeladen weshalb ich auch dort war und geholfen habe. war echt lustig eigentlich auch wenn ich dannach voll fertig war.montag morgen bin ich dann trotzdem in die stadt denn hennitz und muaritz (heissen die so?) hat mich erhoert und einen h und m in der huaihailu eroeffnet und mein klaiederschrank war erschreckend leer. jetzt nicht mehr, ich glaub ich hab den laden leergekauft. aber dafuer hab ich jetzt endlich wieder was normales zum anziehen. ja, ansonsten geht es mir noch echt gut, mir gefaellts hier noch und ich wollte mich grade fuer kommunikationswissenschaften bewerben und jetzt kann man das erst ab dem ersten juni. toll. dann studier ich halt physik. caro versucht mich ja nach wuerzburg zu ziehen um ne wg mit ihr zu gruenden 
15.5.07 03:34


katzen

okey, unsere andere katze at jetzt auch geworfen und wir haben jetzt 7 suesse katzenbabies und 2 mamas. suess. und ich such grad vergeblich einen rueckflug. ich galub ich muss hier bleiben.
18.5.07 06:24


ha, ich hab grad schonmal ganz viel greschrieben und jetzt ist alles weg dabei will der jon doch mein ersten tierbuch mit mir anschauen. aber egal schreiben wir nochmal. stuttgart ist meisster und ich bin in china aber eigentlich ist mir das jetzt nicht so wichtig, meine gastfamilie fliegt am 29 juni nach deutschland und nehmen dann meinen koffer mit. ich bleib noch laenger.

übrigens ist es hier grad scheiße heiß und schwül. ich bin gestern morgen um halb 10 die 3 km zu isi gelaufen und ich bin dabei regelrecht zerflossen. bei der isi hab ich dann einen nemo fisch an finns zimmerwand gemalt, denn die isi streicht da gerade. mein fisch ist ganz okay geworden und ich war super stolz und bin dann noch kurz mim fahrrad zum jialefu und hab miene brille abgeholt die ich fuer 75 euro repariert hab.

23.5.07 06:59


linz geoert mir!

ich war gestern abend mit der caro im pub und wir haben wieder monopolie gespielt aber so eine uralt oesterreichische version. die war vielleicht lustig. wenn man ins gefaengnis muss kommt man in den arrest und bei sparkassa (ereigniss) kanns schon mal sein dass man 5 zahlen muss wegen falschem parken. ausserdem kann man als strassen die fluglinie wien venedig und eine bushaltestelle kaufen. wenn das kein tolles spiel ist. caro und mir hats zumindest spass gemacht, dabei sind wir beide keine monopoly helden. ich hab immer noch keinen rueckflug gefunden. wird solangsam mal zeit, aber irgendwie gibt es wirklich nichts. dann hab ich heute den ganzen morgen geschlafen, hach war dass schoen und war dannach trotzdem nass geschwitzt. es ist viel zu schwuel heute dabei hatt es frueh morgens geschuettet und grad mal 25grad. so, meine kinder kommen in ner halben stude, ich such jetzt nochmal einen flug 
24.5.07 08:38


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung