Startseite
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 



  Links
   Felix in Argentinien
   Lulus Blog
   chinablog
   Mein Wetter
   Laura in Brasilien



http://myblog.de/undschwubbs

Gratis bloggen bei
myblog.de





und weg sind sie

heute morgen bin ich ganz frueh aufgestanden, so um halb 6 und dann sind yanmei und die kinder nach deutschland geflogen und ich bin kein aupair mehr und irgendwie ist das verdammt komisch, da ich doch grade hier zuhause bin und jetzt ist meine ganze china familie weg ausser jing der halt immer in der baeckerei abhaengt. was kommt jetzt wohl naechstes jahr? ich wuerd ja mal gern in die ukraine. (keine angst, nicht naechstes jahr, dafuer hab ich zuviel arbeit in die unibewerbungen investiert)
29.6.07 11:44


caros test

gestern hatte caro diesen toefel test fuer china und um an dem teil zunehemn. dummerweisse wusste das die liebe caro aber nicht und ich musste sozusagen bei ihr einbrechen, den pass holen, irgenwie heraufinden wo sie diesen test schreibt und dass ist garnicht so leicht, denn shanghai ist gross, aber ich habs geschafft und hatte dann noch einen wunderschoenen tag mit caro un emma, die auch den test gemacht hat und ihn auch braucht da sie gern fuer immer in shanghai bleiben will. aber weil es so unglaublich heiss und schwuel war sind wir schon um 6 wieder heim und waren fertig. am samstag war ich mit yanmei und den kindern unterwegs und es war echt cool. wir waren in einem klimatisierten mall, alles andere waere zu unertraeglich, und zwar in einem wos so ne spielhoelle fuer kinder hat und obwohl die ohrenbetaebend laut und vollgestopft mit durchgedrehten menschen sind macht dass voll spass. also ham wir sicher ne stunde lang die verschiedensten gewinnspiele gespielt und hatten am schluss genug marken fuer den ein oder anderen preis.
25.6.07 04:27


vom transpirieren und zerfliessen

hier hat es gerade 34 grad warm bei einer luftfeuchtigkeit von 80 prozent. ab freitag wird dass thermometer vorraussichtlich auch morgens nicht mehr unter die 30 grad lienie fallen, dafuer aber die luftfeuchtigkeit auf 100 prozent steigen. ich liebe shanghai, noch fragen?

trotzdem bin ich heut morgen mit dem bus in die stadt gefahren um mir ninas nagelneuen lonely planet erstmal halb kopieren zu lassen da ich ja keinen habe (aber einen will, aber in china wird ja sowas nicht verkauft, zu kritisch). ich hab mir jezt sechs provinzen rauskopiert die ich im juli abklappern will. falls es jemanden interessiert oder ihr einfach so lust habt eure china kenntnisse zu testen, zuerst geh ich nach henan (shaoli si, da kommt gong fu her), dann nach shanxi (pingyao, super erhaltene stadt aus der weiss gott was dynastie), shaanxi (xi'an, terra cotta statuen und yan'an, kommunismus hochburg), nach gansu (eigentlich nix aber auf dem weg) und dann nach qinghai (auch ein tibet fuer arme mit 6282m berg, da will ich hin) und durch den intereingang nach sichuang (hauptsaechlich bekannt fuers scharfe essen) wo ich mich mit nina und laura treff. 

19.6.07 07:32


schnipp und schnapp und schnipp und schnapp und ...

so, ich war gestern beim friseur da ich nix mehr gesehen hab, der ponny war so lang. auf jeden fall war der friaeur entweder total von meinen haaren begeistert und hat deshalb so lange darin rumgewurstelt oder er war am boden zerstoehrt da er nicht wusste wie man denn meine extrem duennen haare schneiden soll. chinesen haben ja draht auf dem kopf. auf jeden fall hat der eine stunde lang an meinen drei haerchen rumgeschnitten und es sieht jetzt ja auch gut aus, aber dass haette man auch in 10 minuten geschafft. aber nachdem er mein sowieso schon lufgetrocknetes haar (das braucht ja keine 10 minuten um zu trocknen, ganz zu schweigen von ner stunde) auch noch ne viertelstunde lang gefoehnt hat, hat er gott sei dank das ausduennen weggellassen, sonnst haett ich ihn auch meucheln muessen. nach dem friseur (laura hat jetzt uebrigens die chinesische form der bundesligafrisur, daenisch fuer vokuhila) hab ich mir noch einen gelben haarreif gekauft, denn gelb muss einfach sein, und ganz viele buttons oder wie die dinger heissen. eins auch in gelb. abends dann noch mit caro und isi sushi essen und dannach mit isi eine piraten nacht, wobei wir in der mitte von teil 2 eingeschlafen sind. aber meine kinder sind ja morgens im kindergarten, da kann ich da auch nochmal 3 stunden schlafen.     
18.6.07 05:45


einmal schmachten und hotpot

also isi und ich haben schon vor wocen ausgemacht, dass wir letzten dienstag ins kino gehen, weil, was denn sonst, in china lief endlich pirats of the carribean at worlds end an. die fake dvd gabs schon frueher aber da ham wir wiederstanden, denn manchmal muss qualitaet einfach sein. wir ham dann also mit caro die sich spontan entlschlossen hatte mitzukommen den 20.15 uhr lakesidebus genommen und ham uns erwartungsvoll an die kinokasse und da wurde uns erzaehlt es seien erst fuer die 22.30 uhr vorstellung plaetze zu haben. wir spurten erstmal quer durch xujiahui wobei sich das rauskommen as dem grand getaway kaufhaus als schwer erweisst. wir hatten naemlich die unglaublich kluge idee mmit dem aufzug zu fahren und da wir zur kugel durch die ubahn laufen muessen drucken wir mal dass unterste knoepfchen und denken es wird schon die ubahn sein. ein stock unter uns steigt ein chinesisches paerchen ein, dass auch ganz runter will und der typ druckt nochmal auf den schon leuchtenden knopf. also drucken caro, isi und ich auch jeweils nochmal drauf. und in china wird man fuer solche kleinigkeiten gleich richtig doof angeschaut. unten angekommen sind wir nicht bei der ubahn sondern in der tiefgarage und rennen gleich wieder zurueck in den aufzug wo isi gleich mal alle stockwerke von 1 bis 5 drueckt. nur steigen in u 1 auch noch so serioes aussehende typen ein und caro und ich stuermen erstmal aus dem aufzug. bis wir merken wir sind ja noch garnicht im erdgeschoss und schnurstracks wieder zurueck rennen. irgendwie kommen wir dann auch noch in die kugel wo nochmal ein kino ist. die ham auch nurnoch karten fuer die 22.30 uhr vorstellung, dann nehmen wir halt die. davor gehen wir noch eisessen bei darryqueen bis uns schlecht ist. im kino wird erstmal gross durch den saal geschrien ob hier denn jemand deutsch versteht und wir uns saemtliche komentare verkneifen muessen und leider kommt eine bestaetigende antwort. erdbeerpopcorn schmeckt uebrigens nicht gut. der film ist toll, auch wenn ich ihn nicht gsanz verstanden hab, die ganzen piraten nuscheln so, da wirds mim english kompliziert. und irgendwie sieht orlando bloom ohne herz besser aus. aber egal zu ende tief depremiert  verlassen wir das kino als letzte und rennen dann volle karacho ohne ersichtlichen gurnd die rolltreppen hiunter. die waren eigentlich schon aus und man musste die normalen treppen oder den aufzug nehmen. wir rennen da also wie estoehrt runter und so nach zwei stockwerken fangen die ganzen guard an uns hinterherzu rufen und zu laufen. caro rennt nicht so wirklich und muss sich dann fuer isi und mich bei allen entschuldigen und wir stuermen wie die gestoehrten aus der kugel und ins erstbesste taxi. die guards lassen wir zurueck. so sind wir halt auch manchmal.

so, gestern abend war dann unser erstes abschiedsessen da caro schon in 3 wochen fleigt.wir waren im gruenen schaf (einer kette) in xujiahui hotpot essen. das ist so aehnlich wie fondeu nur viel vile besser. ausser caro und isi und mir kamen noch marco und emma und james, emmas freund und liam, irgend ein kumpel von james. es war echt ein super netter abend und dannach waren wir noch weg und um halb 3 zuhause und deshalb hab ich jetzt heute auch bis halb 12 geschlafen mit kurzer kinder fuer die schule fertig mach pause. aber wir sind alle traurig dass wir nurnoch 2 mal essen gehen koennen wenn wir bei einmal die woche bleiben.     

14.6.07 06:16


shopping, einen haarreif

hi, ich war gestern den ganzen tag mit caro shoppen im super brand mall in lujiazui in pudong und hab mir nur einen haarreifen gekauft. einen schoenen natuerlich, aber es hat mal wieder richtig viel spass gemacht und was es hier fuer einkaufszentren hat ist halt einfach unglaublich. riessig! da die isi die kinder dieses we alleine hatte und beide ihre gasteltern weg waren konnte sie nciht das haus verlassen und so haben caro und ich unsere abende bei ihr verbracht und wir haben eine herr der ringe nacht gemacht. zumindest hatten wiir es vor, aber dann sind doch irgendwie zwei naechte draus geworden da wir eingeschlafen sind. und dann sind wir trotzdem auch beim zweiten versuch eingepennt und haben ne gute stunde vom dritten teil verpasst. aber immerhin haben wir davor auch noch den schluss von lars dem eisbaeren mitbekommen den isis kinder geguckt haben. war mal wieder ein schoener freier tag und heute sind nina und patrick bei harald auf dem geburtstag und ich hab sozusagen auch frei. yuchuh 
10.6.07 10:55


und tschuess

die oma ist heute wieder nach beijing geflogen und ich bin eingeladen sie jederzeit zu besuchen sollte ich mal wieder in china sein. also naechstes jahr. ansonsten durchforste ich gerade daws internet und bewerbe mich an jedem halbwegs akkzeptablen studiengang sodass ich dann im august mehr auswahl hab. und ich bau modelhaeuser fuer unsere modeleisenbahn
5.6.07 04:59


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung